Kontakt.
Impressum.
Start.
Rebhuhnschutzprojekt.
Forschung.
Bildergalerien.
Leitfaden.
Aktuelles.
Sponsoren.
Links & Downloads.

Aktuelles

Rebhuhn-Seminar am 23.3.2017

Die Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen e. V., die Universität Göttingen, Abt. Naturschutzbiologie und die Alfred Toepfer Akademie (NNA) bieten ein Seminar in Schneverdingen an mit dem Thema: „Rebhuhnschutz vor Ihrer Haustür“. Auf der Startseite finden Sie das Programm und ein Anmeldeformular.

 

Neues Rebhuhnprojekt in Niedersachsen!

Mit dem Vorhaben „Qualifizierung von Akteuren zur Initiierung

regionaler Rebhuhnschutzprojekte in Niedersachsen“ startet die

Biologische Schutzgemeinschaft Göttingen ab 1.7.2016 ein neues Projekt. Weitere Infos erfolgen in Kürze! Interessierte in Niedersachsen können sich melden unter: mail@rebhuhnschutzprojekt.de

 

Neue Agrarumweltmaßnahmen in Niedersachsen !!!

Weitere Informationen: hier klicken

 

Rebhuhntelemetrie

Zur Zeit werden wildlebende Rebhühner gefangen und besendert. Der Schwerpunkt der Untersuchungen wird im mittleren und östlichen Teil des Landkreises liegen. Es soll u. a. geklärt werden, welche Flächen und Strukturen in welchem Lebensabschnitt genutzt werden, welche Rolle dabei die unterschiedlichen Nutzungstypen und Strukturen in der Landschaft spielen und wie die angelegten Blühstreifen genutzt werden. Die Telemetrie ist eine der wichtigsten Methoden bei der ökologischen Freilandforschung an Wirbeltieren (siehe Telemetrie). Wir suchen noch Personen, die uns dabei ehrenamtlich unterstützen und helfen wollen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Dr. Eckhard Gottschalk (siehe Kontakt).

 

Gefällt Ihnen unsere neue Rebhuhn-Homepage?

Haben Sie noch Fragen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge? Dann schreiben Sie bitte eine Mail an:

mail(at)rebhuhnschutzprojekt.de

 

mehr Informationen: hier